Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Next Generation Organisation – Führung jenseits der Hierarchie

27. April 2016 | 12:00 - 14:00

CHF 80

Die Zeit ist reif für die nächste Generation Organisation.

Menschen sehnen sich nach der nächsten Generation.

Eine Organisation, die geprägt ist von Menschlichkeit und deshalb wirtschaftliche Erfolge erntet. In der die Menschen sich sinnerfüllt entfalten und authentisch und leidenschaftlich für die Organisation einsetzen. In der man jenseits von Druck im Dialog miteinander Lösungen findet, weil man den Sinn erkennt, in dem, was man tut.

Eine Organisation, in der alle Menschen auf Augenhöhe zusammenarbeiten, mit hoher Selbstorganisation und Eigenverantwortung, zum Wohl und Erfolg des Kunden.

Unternehmen brauchen die nächste Generation – nötiger denn je.

Die heutigen Wirtschaftswelt ist geprägt von Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität (VUCA-Welt).

Klassische, hierarchische Führungs- und Organisationsstrukturen ​​scheitern hier. Sie kennen die Symptome des Versagens wie „Meeting-Mania“, „Problem-Ping-Pong“, Konflikte, Demotivation, Überforderung, Stress, Burn-out und falsche, oft folgenschwere Fehlentscheidungen.

In der VUCA-Welt werden nur Organisationsformen erfolgreich überleben, die anpassungsfähig sind, reaktionsschnell, «responsive», agil.

Die Wirtschaft hat sich in den letzten 40 Jahren dramatisch verändert, das organisatorische «Betriebssystem» ist hingegen dasselbe geblieben.Das ist etwa so, als ob man einen heutigen Computer mit dem DOS Betriebssystem der 80iger Jahre betreiben würde!

Organisationen brauchen dringend ein Update ihres Betriebssystems!

In diesem Leadership Circle erfahren Sie in zwei Stunden das Wesentliche über die nächste Generation an Organisationen:

  • Was sind die Qualitäten der nächsten Generation?
  • Was steckt hinter Begriffen wie „Teal-Organization“, „ResponsiveOrg“, „Effectuation“, „Holacracy“, „Reinventing Organizations“ und „Theorie-U“?
  • Was bringen diese Ansätze?
  • Wer profitiert davon?
  • Warum?
  • Wie?

Die Referenten

claudia-ralph-michael-600x200

Claudia Steger ist Arbeits- und Organisationspsychologin, Ralph Höfliger ist Organisationsentwickler und Experte für Kulturentwicklung und Change Management, Michael Wyrsch ist Experte für Knowledge Management und Organizational Change.

Veranstaltungsort

Der Anlass findet in den Räumen der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich im Sihlhof an der Lagerstrasse 5, 8021 Zürich, statt (Lageplan).

Das Gebäude befindet sich gegenüber der Sihlpost, 5 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt oder direkt an der Tramhaltestelle „Sihlpost“. Der Raum ist am Eingang und am Lift angeschrieben. Die nächsten Parkgelegenheiten sind das Parkhaus Gessnerallee und die Sihlpost.

Details zur Anmeldung

Der Besuch der Veranstaltung inkl. Unterlagen/Verpflegung ist für Mitglieder des Impact-Akademie Business Clubs kostenfrei. Bitte bringen Sie Ihren Gutschein mit.

Für alle anderen Teilnehmer beträgt die Teilnahmegebühr CHF 80, zahlbar vor Ort. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen beschränkt, Teilnehmer werden in der Reihenfolge der Anmeldung berücksichtigt.

(Falls Sie kein Anmeldeformular sehen, schalten Sie bitte Ihren Scriptblocker aus oder erlauben Sie JavaScript für diese Seite)

Anmeldung

Veranstalter

Impact Akademie
Telefon:
+41 (44) 422 55 55
Webseite:
http://impact-akademie.com

Veranstaltungsort

HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich
Lagerstrasse 5
Zürich, 8021 Schweiz