Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mindset für agile Führung – zwischen Entmündigung und Kontrollverlust

11. Juli | 12:00 - 14:00

CHF 80

„Vertrauen ist gut. Kontrolle ist besser.“

Dieser Glaubenssatz bringt die Haltung traditionelle Führungsmodelle auf den Punkt: Wo Führungskräfte nicht „im Lead“ sind, läuft nichts. Oder wenigstens nicht richtig.

Doch mit steigender Komplexität funktioniert diese Art der Führung immer weniger. Aktuelle Führungsansätze versuchen deshalb einen „Agility-Shift“, um das Mindset vom Organisieren und der Zusammenarbeit neu zu denken.

Solche ‚agilen‘ oder ‚hybriden‘ Unternehmen sehen die Zukunft der Steuerung in der Selbstorganisation der Mitarbeitenden. Entsprechend wird die Rolle von Führung hier intensiv diskutiert: Brauchen agile Organisationen sie überhaupt noch? Oder ist sie bestenfalls nutzlos, schlimmstenfalls gar kontraproduktiv?

Auch wer Führung nicht abschaffen, wohl aber verändern will, dem stellen sich einige Fragen:

  • Wie könnte die Führung in Zukunft aussehen?
  • Welches sind die ’neuen‘ konkreten Anforderungen an die Führungskraft der Zukunft?
  • Auf welchen Werten gestaltet eine agile Führung ihre Rollen, wenn Teams selbstorganisiert arbeiten wollen und sollen?
  • Wie viel Transparenz und Offenheit lassen wir zu, und wie viel Kontrolle sind wir bereit aufzugeben?
  • Wie sehen Rahmenbedingungen aus, die selbstorganisiertes Arbeit fördern und gleichzeitig die Leistungsfähigkeit aufrechterhalten bzw. steigern?

An diesem Leadership Circle stellt Moreno Della Picca einige Antworten auf diese Fragen vor.

Der Referent

Moreno Della Picca, MSc. SGAOP, ist Geschäftsführer der Executive Coaching & Organisational Consultancy GmbH. Als Arbeits- und Organisationspsychologe und Executive Coach stellt er sein Wissen und seine Erfahrung als Sparringpartner für Führungskräfte und Teams zur Verfügung und fördert agile und fluide Entwicklungs- und Lernprozesse in Organisationen.

Veranstaltungsort

Der Anlass findet in den Räumen der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich im Sihlhof an der Lagerstrasse 5, 8021 Zürich, statt (Lageplan).

Das Gebäude befindet sich gegenüber der Sihlpost, 5 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt oder direkt an der Tramhaltestelle „Sihlpost“. Der Raum ist am Eingang und am Lift angeschrieben. Die nächsten Parkgelegenheiten sind das Parkhaus Gessnerallee und die Sihlpost.

Details zur Anmeldung

Der Besuch der Veranstaltung inkl. Unterlagen/Verpflegung ist für Mitglieder des Impact-Akademie Business Clubs kostenfrei. Bitte gib Deinen Einladungscode bei der Anmeldung an.

Für alle anderen Teilnehmer beträgt die Teilnahmegebühr CHF 80, zahlbar vor Ort. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen beschränkt, Teilnehmer werden in der Reihenfolge der Anmeldung berücksichtigt.

Anmeldung

Details

Datum:
11. Juli
Zeit:
12:00 - 14:00
Eintritt:
CHF 80
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,
Webseite:
http://impact-akademie.com/veranstaltung/mindset-fuer-agile-fuehrung-zwischen-entmuendigung-und-kontrollverlust/

Veranstalter

Impact Akademie
Telefon:
+41 (44) 422 55 55
Webseite:
http://impact-akademie.com

Veranstaltungsort

HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich
Lagerstrasse 5
Zürich, 8021 Schweiz