Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Führung auf Augenhöhe – Die Zukunft der Arbeit und das bedingungslose Grundeinkommen

18. Mai 2016 | 12:00 - 14:00

CHF 80

Was würdest Du arbeiten, wenn für Dein Einkommen gesorgt wäre?

Mit diese ‚grössten Frage‚ müssen sich die Schweizer in den nächsten Wochen auseinandersetzen. Denn am 5. Juni stimmen sie über die Einführung einer Alternative zum Erwerbslohn als vorherrschende Form der Einkommenssicherung ab.

Wie zu erwarten gehen die Meinungen bei einem solchen Paradigmenwechsel weit auseinander:

  • Weil 50% aller Arbeitsplätze in den nächsten 20 Jahre verloren gehen werden, sehen die Befürworter darin die notwendige Entkopplung der materiellen Existenzsicherung vom ‚Auslaufmodell Erwerbseinkommen‘.
  • Die GegnerInnen befürchten, dass fehlender finanzieller Druck leistungshemmend wirkt und ein Heer von freiwillig Arbeitslosen und den Zusammenbruch der Schweizer Wirtschaft zur Folge hätte.

Auswirkungen auf die Zukunft der Arbeit

Für Unternehmen hätte ein „Ja“ weitreichende Folgen. Neben tieferen Lohnkosten würde die von der Initiative angestrebte ‚Augenhöhe‘ vor allem Auswirkungen auf die Führungs- und Unternehmenskultur haben.

Welche Chancen und Herausforderungen für Organisationen und Führungskräfte mit einer Annahme der Initiative verbunden wären, das diskutieren wir an diesem LEADERSHIP Circle mit Daniel Straub und Christian Müller, zwei der Initianten der Volksinitiative.

Die Referenten

christian-mueller-daniel-straub-488x300

Daniel Straub und Christian Müller sind Mitinitianten der Volksinitiative „Für ein bedingungsloses Grundeinkommen“, die am 5. Juni 2016 in der Schweiz zur Abstimmung kommt.

Veranstaltungsort

Der Anlass findet in den Räumen der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich im Sihlhof an der Lagerstrasse 5, 8021 Zürich, statt (Lageplan).

Das Gebäude befindet sich gegenüber der Sihlpost, 5 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt oder direkt an der Tramhaltestelle „Sihlpost“. Der Raum ist am Eingang und am Lift angeschrieben. Die nächsten Parkgelegenheiten sind das Parkhaus Gessnerallee und die Sihlpost.

Details zur Anmeldung

Der Besuch der Veranstaltung inkl. Unterlagen/Verpflegung ist für Mitglieder des Impact-Akademie Business Clubs kostenfrei. Bitte bringen Sie Ihren Gutschein mit.

Für alle anderen Teilnehmer beträgt die Teilnahmegebühr CHF 80, zahlbar vor Ort. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen beschränkt, Teilnehmer werden in der Reihenfolge der Anmeldung berücksichtigt.

Anmeldung

Veranstalter

Impact Akademie
Telefon:
+41 (44) 422 55 55
Webseite:
http://impact-akademie.com

Veranstaltungsort

HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich
Lagerstrasse 5
Zürich, 8021 Schweiz